Project Description

Rostock Neubau Theater

Planungswettbewerb 2019

Auslober: Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung

Der Neubau des Volkstheaters der Hansestadt Rostock ist das Stadtentree in die Lange Straße und ein Theater der kurzen Wege. Der neue Theaterplatz, die Theaterpassage, der Festplatz und die Lange Straße bilden den öffentlichen Rahmen des Theaters „ohne Rückseite“. Das Volkstheater ist als Solitär das neue Stadtzeichen am „Grünen Tor“ und spiegelt in Gestalt und Materialität den Genius Loci der Hansestadt wider. Der weithin sichtbare Bühnenturm wird zu einem weiteren städtebaulichen Signet der Stadt. Das Gebäude steht im Dialog mit den klassischen Fassadenfarben der historischen Stadt.