Project Description

INCampus Ingolstadt, Büro-/Verwaltungsgebäude – Audi AG

Leistungszeitraum: 2016-2020
Fertigstellung: 2020 (Modul CW40), 2022 (Gesamtprojekt)
LP: 1-5, Mieterausbau
BGF: 48.114 qm (1. BA)
Bauherr: Audi AG / Stadt Ingolstadt
Auftraggeber: Ed. Züblin AG (Generalunternehmer)

Auf dem ehemaligen Raffineriegelände entwickelt die IN-Campus GmbH ein Büro- und Werkstattgebäude mit Rechenzentrum, als einen Innovations-Campus für Dienstleister. Mit der Vernetzung von Büro-, Werkstatt- und Sonderflächen, wie Konferenzzonen, Gastronomie und weitere öffentliche Funktionen, werden vielfältige Synergien der Automobildienstleister mit optimierten Flächenausnutzungen erreicht.
Auf dem orthogonalen Grundstück werden modulare Gebäudeeinheiten so errichtet, dass ein abgeschlossenes städtebauliches Ensemble entsteht.
Die Zuordnung der Sondernutzflächen in den Kopfgebäuden erzielt am öffentlichen Raum ein urbanes Ambiente und attraktive Mietflächen. Eine Grünfuge zwischen den Gebäudeteilen verbindet qualitative Freiräume und schafft ein attraktives Arbeitsumfeld.

> Zurück zur Wettbewerbsübersicht
> Zurück zur Projektübersicht